Sonntag, 29. August 2010

10 jahre auf der bühne...

gestern war mal wieder seid langem ein rundum gelungener tag...das wetter verhieß nicht so toll zu werden...doch davon lassen wir uns doch nicht abschrecken...vormittags gings erstmal auf den monatlichen flohmarkt...dort haben ich ein kleines holzkästchen und eine handtuchstange erstanden...nach der obligatorischen erbsensuppe aus der gulaschkanone und der himbeerfassbrause gings nach naumburg an der saale...dort gabs kaffee und lecker kuchen, selbstgebacken von meiner schwester...ich bin doch immer wieder fasziniert, zu was leute in der lage sind, wenn sie endlich einen eigenen hausstand haben ;o)...

leider hatten wir danach keine zeit mehr, den alljährlichen töpfermarkt zu besuchen, denn ab 18:00 uhr stand openair mit gutelaunemusik auf dem programm...man muss halt prioritäten setzen, denn horizont feiert ja nicht jedes jahr 10jähriges bestehen und die hatten dazu jeden geladen, mitzufeiern...



wir fühlten uns natürlich angesprochen, dieser einladung zu folgen...meine freundin und ich haben uns meine kamera geteilt, wobei kerstin die größere erfahrung im fotografieren ohne automatische einstellung hat...rausgekommen ist u. a. das...




 

 

 

 
 
 

 

 


am anfang meinte es das wetter nicht gut mit uns und wir wollten schon wieder weg, weil es in strömen goss und selbst ein schirm uns nicht trocken halten konnte...doch die band ließ sich nicht lumpen und performte ebenfalls im regen, soweit die technik das zuließ, obwohl sie auch auf der geschützten bühne hätten bleiben können...also haben auch wir durchgehalten und wurden später ohne regen mit einem superkonzert belohnt...das tat echt mal wieder gut mit liebsten freunden und familie zur musik mitzugrölen und zu tanzen...danke an horizont für den schönen abend...

winke winke sagt sandra

Kommentare:

  1. Hallo Sandra,
    heute muss auch ich mal nen Kommentar abgeben.
    Die Bilder sind ja phantastisch. Auch uns konnte das Wetter nix ab. Wir hielten durch bis zum Schluss und wie du schon erwähnt hast, wurden wir ja mit einem gigantischen Konzert belohnt. Die Krönung für mich war der Song "Horizont" ganz zum Schluss. Wie lange habe ich darauf gewartet, dieses Lied mal wieder von den Jungs zu hören. Ich hoffe die Band bleibt uns noch lange erhalten, sodass wir noch lange hinterher fahren und uns sämtliche Konzerte anschauen können. Es war ein wirklich gelungener Abend...

    AntwortenLöschen